9

Du kannst Vaginal-Infektionen vorbeugen

Normalerweise ist es unangenehmer über Vaginalinfektionen zu sprechen als über andere Infektionen. Die meisten Frauen fühlen sich einfach unwohl, wenn es um ihre Vagina geht. Häufig werden Vaginalinfektionen missverstanden und irrtümlicherweise als Geschlechtskrankheit bezeichnet. Häufig reicht ein Termin beim Arzt, der Medikamente verschreibt und die Symptome verschwinden rasch.

Nicht selten kommt jedoch einige Zeit später die Infektion zurück und die Aussage „Leben Sie einfach damit“ wird getätigt. Hast du jedoch gewusst, dass du dich mit i say: Vaginal-Infektionen Tabletten auch behandeln kannst? Achte auf dich!

isay_german_vi

Übrige Berichte

KOAG/KAG-nr. 3168-0313-0582